Linde, OT Bergendorf (ND-06595)

Lage: Von Holzheim auf der DON 34 fährt man in östl. Richtung über Riedheim nach Bergendorf

GPS-Ortung:       N: 48°36´55"; E: 10°58´49"; Höhe: 434 m ü. NN
Aufgenommen:   Oktober 2003 / September 2019
Eigentümer:        Gmde. Holzheim/Bergendorf
Schutzstatus:      Naturdenkmal - Baum (ND-06595)

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox).                                            Oktober 2003
Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox).                                                 September 2019

Die Winterlinde (Tilia cordata), westlich der Kapelle zu den" Vierzehn Nothelfern" - hier befindet sich ein wertvolles hölzernes Altarrelief aus dem Jahre 1470 -, mit einem Stammumfang von 4,46 m, soll im Jahre 1800 gepflanzt worden sein.

Besonderheiten: Solitärbaum, der sich in etwa 3 m Höhe in eine weit ausladende Krone aufteilt und damit die nahe liegende Kapelle behütet. Keine Beschädigungen festzustellen.