Baumgruppe vor Kapelle, OT Minderoffingen (ND-07070)

Lage: Auf der Anhöhe über der Gemeinde Minderoffingen, an der Bühlinger Straße, steht eine kleine Kapelle mit den beiden Linden.

GPS-Ortung:       N:48° 56´46"; E: 10° 28´00"; Höhe: 469 m ü.NN
Aufgenommen:    August 2003
Eigentümer:        Gmde. Marktoffingen, OT Minderoffingen
Schutzstatus:      Naturdenkmal - Baum (ND-07070)

Die beiden Sommerlinden, mit einem Stammumfang von 2,20 m bzw. 2,82 m stehen neben der Apsis der kleinen Kapelle. Die mächtigere der beiden Bäume befindet sich innerhalb eines umzäunten Privatgrundstücks. Die Kapelle - Kath. Marienkapelle -(Baudenkmal) , erbaut 17. Jh., lag einst deutlich oberhalb des Ortes, heute am Rande eines Neubaugebietes.

Analyse: im 17. Jahrhundert aus religiösen Gründen errichtet

 Bedeutung: war wohl Station bei Prozessionen und Flurumgängen, wegen Lage möglicherweise auch Weg- und Orientierungspunkt  
Kulturlandschaftlicher Wert: hoch
 Erhaltungszustand: Kapelle bildet mit Linden beachtenswertes Ensemble

Literaturhinweis:
Schaul (1986): 196
Schön, Kathrin:  Historische Kulturlandschaft im Nördlinger Ries - LfU-Bayern