Naturdenkmale Donau-Ries

Monheim (Schwaben)


 

Monheim geht auf eine Dorfgründung des 7./8. Jahrhunderts zurück. Im Jahr 870 wurde das Benediktinerinnenkloster im Ort gegründet. Die Erhebung Monheims zur Stadt erfolgte durch die Grafen von Oettingen. Das älteste erhaltene Stadtsiegel zeigt die Jahreszahl 1340. Im Zuge der Verwaltungsreformen in Bayern entstand mit dem Gemeindeedikt von 1818 die heutige Stadtgemeinde.

 

 

 

Weilheim - Rehau Alteiche Äbtissenweiher mit Quelle Alteichengruppe Schlossbergle - Itzing