Naturdenkmale Donau-Ries

"Drei Kastanien am Herrgöttle", im OT Leitheim(ND-06598)


 

Lage: Am Parkplatz des Schlosses Leitheim, westlich neben einem Privathaus, stehen drei alte Roßkastanien mit Kapelle.

 

GPS-Ortung:

N: 48°44.533´; E: 010°52.926´; Höhe: 457 m ü. NN

Aufgenommen:

April 2004

Eigentümer:

 

Schutzstatus:

Naturdenkmal - Baumgruppe (ND-06598)

 

Diese alten Kastanien, die im Jahre 1720 gepflanzt worden sein sollen, umschließen eine kleine, um 1696 von Kaisheimer Mönchen errichtete Kapelle.

Die Baumkronen sind infolge der nah beieinander stehenden Bäume ineinander verschlungen. Der Umfang der drei Stämme beträgt jeweils in Brusthöhe gemessen etwa 3 m bis 3,80 m. Ein Stamm teilt sich in drei gewaltige Hauptäste. Eine Beschädigung der Rinde von 0,30 m x 1,80 m ist festzustellen.

 

    

beide Bildansichten: Blick nach W